geeignet für folgende Einrichtungen:

Grund- und Förderschulen

allgemeinbildende Schulen

berufsbildende Schulen

Hochschulen

Volkshochschulen

sonstige Bildungseinrichtungen

Vereine

Wohltätigkeitsorganisationen

kirchliche Einrichtungen

Behörden

Unternehmen

geeignet für folgende Personen:

Lehrer an Schulen

Dozenten an Hochschulen

Dozenten im Bereich Weiter- oder Erwsachsenenbildung

Dozenten an Volkshochschulen

Studenten (ordentlich immatrikuliert)

Schüler in Erstausbildung

Schüler in Weiter- oder Erwachsenenbildung

Teilnehmer an Volkshochschulkurs

Freiberufler

Privatpersonen

Corel Pinnacle Studio 21 Standard für alle Einsatzbereiche Vollversion

Details zur Ausführung:

Artikelnummer:

PNST21STDEEU (5908373)


Sprache:

Deutsch, Englisch


Plattform:

Windows


Auslieferungsform:

Produktschachtel mit Datenträger


Lieferzeit:

3 - 4 Werktage

Produkt-Ausführungen:

Vollversion (48,00 €)

Vollversion ESD (48,00 €)



Pinnacle Studio 21 Standard

Mit den praktischen Bearbeitungsfunktionen von Pinnacle Studio 21 erstellen Sie Filme, die beeindrucken. Beginnen Sie entweder mit einer thematischen Vorlage oder bearbeiten Sie Ihre Clips auf der mehrspurigen Zeitleiste. Werden Sie kreativ mit der neuen Splitscreen-Videofunktion, der Stop-Motion-Animation und der Multikamera-Bearbeitung und erstellen Sie mithilfe von mehr als 1.500 Filtern und Effekten Filme, die durch ihre Bild- und Tonqualität überzeugen. Ihre fertigen Filmproduktionen können Sie online teilen, in gängigen Formaten ausgeben oder mithilfe von über 20 Menüvorlagen auf Disc brennen!

 
 

Leistungsstark und kreativ

Neu! Splitscreen-Video für einen schnelleren, straffenden Arbeitsablauf

Pinnacle Studio 21 enthält tolle neue Funktionen, die Ihnen ein effizientes Erstellen Ihrer Filme ermöglichen. Mit der neuen Splitscreen-Video Funktion können Sie mehrere Videoströme gleichzeitig wiedergeben. Per Ziehen und Ablegen können Sie mühelos beeindruckende Videos erstellen oder die Höhepunkte Ihrer letzten Reise präsentieren. Sie können dazu entweder eine vordefinierte Vorlage verwenden oder mit der Splitscreen-Vorlageneinstellung auch ihre eigenen Vorlagen erstellen.

 

Neue Effekte und Musikspuren - Wie war es vorher ohne möglich?

Geben Sie Ihren Filmen mit über 1500 Effekten, animierten Titeln und Übergängen eine besondere Note. Führen Sie gängige Problemkorrekturen wie das Entfernen roter Augen oder verbessern der Farben aus und speichern Sie Ihre am häufigsten benutzten Effekte als Favoriten, damit Sie diese sofort wieder finden und verwenden können. Finden Sie in der Musiksammlung von ScoreFitter den passenden Musiktitel für Ihren Film und greiden Sie auf eine Auswahl lizenzfreier Soundtracks zu, die sich autoatisch der Länge Ihrer Films anpassen.

Erstellen Sie eigene Filme beim Video Bearbeiten

Wählen Sie mit SmartMovie einfach per Drag & Drop die gewünschten Elemente aus und lassen Sie Ihre Videos automatisch zusammenschneiden oder starten Sie Ihr Filmprojekt mit einer Vorlage des Videoschnittprogramms. Planen Sie Ihren Film im Storyboard und benutzen Sie anschließend die Timeline für präzise Bearbeitungen

Systemanforderungen

Um das Produkt zu installieren, zu registrieren und zu aktualisieren, ist eine Internetverbindung erforderlich.
  • Windows 10 (empfohlen), Windows 8.x, Windows 7; ein 64-Bit-Betriebssystem wird sehr empfohlen
  • Intel Core i3 oder AMD A4 3,0 GHz oder höher
    • Intel Core i5 oder i7 1,06 GHz oder höher erforderlich für AVCHD*- und Intel Quick Sync Video-Unterstützung
    • Intel Core i7 oder AMD Athlon A10 oder höher für Multikamera-Bearbeitungen
  • 4 GB RAM oder höher; für Multikamera-Bearbeitungen werden mindestens 8 GB empfohlen
  • Es wird ein DirectX-Grafik-Gerät empfohlen:
    • NVIDIA GeForce 200-Serie oder neuer (CUDA-Fähigkeit erforderlich für CUDA-Unterstützung)
    • ATI 4xxx-Serie oder höher
    • Intel GMA X3000-Serie oder höher
  • Die Unterstützung von HEVC (H.265) erfordert Windows 10 und eine entsprechende PC-Hardware oder Grafikkarte
  • Mindestens 256 MB VGA VRAM (empfohlen werden 512 MB oder höher)
  • Bildschirmauflösung: 1024 x 768 oder höher
  • Windows-kompatible Soundkarte (für Surround-Vorschau ist ein Mehrkanal-Ausgang erforderlich)
  • 8 GB Festplattenspeicher für die Vollinstallation
  • Falls kein DVD-ROM-Laufwerk verfügbar ist, kann das Programm heruntergeladen werden

Zubehör

  • DVD-Brenner für das Erstellen von DVDs und AVCHD-Discs

Eingabeoptionen

  • Aufnahme von DV-, HDV- und Digital8-Camcordern oder Videorekordern (FireWire-Anschluss erforderlich)
  • Aufnahme von analogen Camcordern, 8mm, HI 8, VHS, SVHS, VHS-C, SVHS-C oder Videorekordern (NTSC/PAL/SECAM) (separat erhältliche Dazzle-Videohardware erforderlich)
  • Import aus AVCHD- und anderen dateibasierten Camcordern, Digitalkameras, mobilen Geräten und Webcams

Importformate

  • Videos: MVC, AVCHD, DV, HDV, AVI, MPEG-1/-2/-4, DivX, Flash, 3GP (MPEG-4, H.263), WMV, unverschlüsselte DVD-Titel (inkl. DVD-VR/+VR), MOV (DV, MPEG-4, H.264), HEVC (H.265), DivX Plus MKV
  • Audio: MP3, MPA, M4A, WAV, AMR, AC3, AAC, Vorbis, WMA
  • Grafiken: JPS, BMP, GIF, JPG, PCX, PSD, TGA, TIF, WMF, PNG, J2K

Exportformate

  • AVCHD, DVD (DVD-R, DVD-RW, DVD+R oder DVD+RW, Dual Layer)
  • Apple iPod/iPhone/iPad/TV, Sony PSP/PS3/PS4, Nintendo Wii, Microsoft Xbox-kompatible Formate
  • DV, HDV, AVI, DivX, WMV, MPEG-1/-2/-4, Flash, 3GP, WAV, MP2, MP3, MP4, H.264, DivX Plus MKV, JPEG, TIF, TGA, BMP
  • Dolby Digital 2-Kanal

Blu-ray-Unterstützung

  • Kauf eines separaten Plugins direkt von der Anwendung aus erforderlich
  • Blu-ray Disc-Reader bzw. -Brenner erforderlich

Unterstützte Sprachen

  • Dänisch, Deutsch, Englisch, Finnisch, Französisch, Italienisch, Japanisch, Niederländisch, Polnisch, Russisch, Spanisch, Schwedisch und Tschechisch

 Kaufgründe

Pinnacle Studio 21 Standard Kaufgründe

 

Pinnacle Studio 21 Standard

Mit den praktischen Bearbeitungsfunktionen von Pinnacle Studio 21 erstellen Sie Filme, die beeindrucken. Beginnen Sie entweder mit einer thematischen Vorlage oder bearbeiten Sie Ihre Clips auf der mehrspurigen Zeitleiste. Werden Sie kreativ mit der neuen Splitscreen-Videofunktion, der Stop-Motion-Animation und der Multikamera-Bearbeitung und erstellen Sie mithilfe von mehr als 1.500 Filtern und Effekten Filme, die durch ihre Bild- und Tonqualität überzeugen. Ihre fertigen Filmproduktionen können Sie online teilen, in gängigen Formaten ausgeben oder mithilfe von über 20 Menüvorlagen auf Disc brennen!

 
 

Leistungsstark und kreativ

Neu! Splitscreen-Video für einen schnelleren, straffenden Arbeitsablauf

Pinnacle Studio 21 enthält tolle neue Funktionen, die Ihnen ein effizientes Erstellen Ihrer Filme ermöglichen. Mit der neuen Splitscreen-Video Funktion können Sie mehrere Videoströme gleichzeitig wiedergeben. Per Ziehen und Ablegen können Sie mühelos beeindruckende Videos erstellen oder die Höhepunkte Ihrer letzten Reise präsentieren. Sie können dazu entweder eine vordefinierte Vorlage verwenden oder mit der Splitscreen-Vorlageneinstellung auch ihre eigenen Vorlagen erstellen.

 

Neue Effekte und Musikspuren - Wie war es vorher ohne möglich?

Geben Sie Ihren Filmen mit über 1500 Effekten, animierten Titeln und Übergängen eine besondere Note. Führen Sie gängige Problemkorrekturen wie das Entfernen roter Augen oder verbessern der Farben aus und speichern Sie Ihre am häufigsten benutzten Effekte als Favoriten, damit Sie diese sofort wieder finden und verwenden können. Finden Sie in der Musiksammlung von ScoreFitter den passenden Musiktitel für Ihren Film und greiden Sie auf eine Auswahl lizenzfreier Soundtracks zu, die sich autoatisch der Länge Ihrer Films anpassen.

Erstellen Sie eigene Filme beim Video Bearbeiten

Wählen Sie mit SmartMovie einfach per Drag & Drop die gewünschten Elemente aus und lassen Sie Ihre Videos automatisch zusammenschneiden oder starten Sie Ihr Filmprojekt mit einer Vorlage des Videoschnittprogramms. Planen Sie Ihren Film im Storyboard und benutzen Sie anschließend die Timeline für präzise Bearbeitungen

Systemanforderungen

Um das Produkt zu installieren, zu registrieren und zu aktualisieren, ist eine Internetverbindung erforderlich.
  • Windows 10 (empfohlen), Windows 8.x, Windows 7; ein 64-Bit-Betriebssystem wird sehr empfohlen
  • Intel Core i3 oder AMD A4 3,0 GHz oder höher
    • Intel Core i5 oder i7 1,06 GHz oder höher erforderlich für AVCHD*- und Intel Quick Sync Video-Unterstützung
    • Intel Core i7 oder AMD Athlon A10 oder höher für Multikamera-Bearbeitungen
  • 4 GB RAM oder höher; für Multikamera-Bearbeitungen werden mindestens 8 GB empfohlen
  • Es wird ein DirectX-Grafik-Gerät empfohlen:
    • NVIDIA GeForce 200-Serie oder neuer (CUDA-Fähigkeit erforderlich für CUDA-Unterstützung)
    • ATI 4xxx-Serie oder höher
    • Intel GMA X3000-Serie oder höher
  • Die Unterstützung von HEVC (H.265) erfordert Windows 10 und eine entsprechende PC-Hardware oder Grafikkarte
  • Mindestens 256 MB VGA VRAM (empfohlen werden 512 MB oder höher)
  • Bildschirmauflösung: 1024 x 768 oder höher
  • Windows-kompatible Soundkarte (für Surround-Vorschau ist ein Mehrkanal-Ausgang erforderlich)
  • 8 GB Festplattenspeicher für die Vollinstallation
  • Falls kein DVD-ROM-Laufwerk verfügbar ist, kann das Programm heruntergeladen werden

Zubehör

  • DVD-Brenner für das Erstellen von DVDs und AVCHD-Discs

Eingabeoptionen

  • Aufnahme von DV-, HDV- und Digital8-Camcordern oder Videorekordern (FireWire-Anschluss erforderlich)
  • Aufnahme von analogen Camcordern, 8mm, HI 8, VHS, SVHS, VHS-C, SVHS-C oder Videorekordern (NTSC/PAL/SECAM) (separat erhältliche Dazzle-Videohardware erforderlich)
  • Import aus AVCHD- und anderen dateibasierten Camcordern, Digitalkameras, mobilen Geräten und Webcams

Importformate

  • Videos: MVC, AVCHD, DV, HDV, AVI, MPEG-1/-2/-4, DivX, Flash, 3GP (MPEG-4, H.263), WMV, unverschlüsselte DVD-Titel (inkl. DVD-VR/+VR), MOV (DV, MPEG-4, H.264), HEVC (H.265), DivX Plus MKV
  • Audio: MP3, MPA, M4A, WAV, AMR, AC3, AAC, Vorbis, WMA
  • Grafiken: JPS, BMP, GIF, JPG, PCX, PSD, TGA, TIF, WMF, PNG, J2K

Exportformate

  • AVCHD, DVD (DVD-R, DVD-RW, DVD+R oder DVD+RW, Dual Layer)
  • Apple iPod/iPhone/iPad/TV, Sony PSP/PS3/PS4, Nintendo Wii, Microsoft Xbox-kompatible Formate
  • DV, HDV, AVI, DivX, WMV, MPEG-1/-2/-4, Flash, 3GP, WAV, MP2, MP3, MP4, H.264, DivX Plus MKV, JPEG, TIF, TGA, BMP
  • Dolby Digital 2-Kanal

Blu-ray-Unterstützung

  • Kauf eines separaten Plugins direkt von der Anwendung aus erforderlich
  • Blu-ray Disc-Reader bzw. -Brenner erforderlich

Unterstützte Sprachen

  • Dänisch, Deutsch, Englisch, Finnisch, Französisch, Italienisch, Japanisch, Niederländisch, Polnisch, Russisch, Spanisch, Schwedisch und Tschechisch

 Kaufgründe

Pinnacle Studio 21 Standard Kaufgründe

 
* Inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie dem Gebrauch von Cookies zur Verbesserung dieser Seite zu. Diese Nachricht Ausblenden Für weitere Informationen sehen Sie bitte unsere Datenschutz-Erklärung. »