3% Rabatt auf den gesamten Einkauf mit Rabattcode: MWST 0 Artikel - 0,00 €
3% Rabattcode: MWST 0 Artikel - €0,00

geeignet für folgende Einrichtungen:

Vereine

Wohltätigkeitsorganisationen

kirchliche Einrichtungen

Unternehmen

Grund- und Förderschulen

allgemeinbildende Schulen

berufsbildende Schulen

Hochschulen

Volkshochschulen

sonstige Bildungseinrichtungen

Behörden

geeignet für folgende Personen:

Teilnehmer an Volkshochschulkurs

Freiberufler

Privatpersonen

Lehrer an Schulen

Dozenten an Hochschulen

Dozenten im Bereich Weiter- oder Erwachsenenbildung

Dozenten an Volkshochschulen

Studenten (ordentlich immatrikuliert)

Schüler in Erstausbildung

Schüler in Weiter- oder Erwachsenenbildung

TechSmith Camtasia 2020 für Gemeinnutz, Gewerbe und Privat Vollversion (inkl. 1 Jahr Maintenance) (Download)

Details zur Ausführung:

Artikelnummer:

CM01C-N-20 (5710033)


Sprache:

Deutsch, Englisch


Plattform:

Windows / Mac OS


Auslieferungsform:

Download + Seriennummer


Lieferzeit:

3 - 4 Werktage

Einsatzgebiet:

Gemeinnutz, Gewerbe und Privat

Schulen, Bildung und Studium (Lehrer, Schüler und Studenten)

Behörden




Produkt-Ausführungen:

Vollversion (inkl. 1 Jahr Maintenance) (Download) (310,00 €)

Update (inkl. 1 Jahr Maintenance) (Download) (145,00 €)

nur 310,00 €

inkl. MwSt. und versandkostenfrei per E-Mail



Camtasia 2020

Die beste Komplettlösung für Bildschirmaufnahmen und Videobearbeitung

Camtasia 2020 ist eine Komplettlösung für die Aufnahme, Bearbeitung und Produktion von Videos, welche kaum Vorwissen erfordert. Bildschirmaufnahmen können mit Kamerasequenzen, interaktiven Elementen und anderen Medien ergänzt und effektvoll visualisiert werden. Camtasia-Videos werden hauptsächlich zu Trainings- und Kommunikationszwecken in Schulen eingesetzt sowie für die berufliche Aus- und Weiterbildung verwendet. Im gewerblichen Bereich sorgt Camtasia für eindrucksvolle Video-Tutorials, online-Präsentationen, Screencasts, Produkt-Demonstrationen und Konferenzaufzeichnungen.

Tutorials, Demos, Schulungsvideos und mehr. Sie führen Regie.

Legen Sie gleich los

Legen Sie gleich los

Camtasia ist schnell zu erlernen. Sie brauchen kein großes Budget und keine Profikenntnisse in Videobearbeitung. Fangen Sie mit einer Vorlage an oder nehmen Sie einfach Ihren Bildschirm auf und fügen Sie ein paar Effekte hinzu.

Verlassen Sie sich auf Camtasia

Verlassen Sie sich auf Camtasia

Ob Sie Erfahrung mitbringen oder gerade erst mit der Videobearbeitung anfangen: Camtasia hat alles, was Sie brauchen, um ein hochwertiges Video zu erstellen.

Inspirieren Sie Ihre Zuschauer

Inspirieren Sie Ihre Zuschauer

Erstellen Sie Videos, die sich Ihre Zuschauer wirklich gern ansehen. Mit Videos erzielen Sie mehr Interaktionen und können Ihrer Zielgruppe Inhalte effektiver vermitteln als nur mit Text.

1. Nehmen Sie den Bildschirm auf

Nehmen Sie den gewünschten Inhalt auf Ihrem Computerbildschirm auf: Websites, Software, Videoanrufe oder PowerPoint-Präsentationen.

2. Fügen Sie Effekte hinzu

Ziehen Sie im Videoeditor Text, Übergänge, Effekte und weitere Elemente auf die Timeline.

3. Geben Sie Ihr Wissen weiter

Laden Sie Ihr Video direkt auf YouTube, Vimeo, Screencast oder Ihre Online-Videokurs-Plattform hoch.

Großer Funktionsumfang

Camtasia 2020 Videovorlagen

Videovorlagen

Mit vorgefertigten und benutzerdefinierten Videovorlagen lassen sich Videos noch leichter erstellen. Die Bearbeitungszeit wird erheblich reduziert und Sie können alle Ihre Videos einheitlich gestalten.

Camtasia 2020 Bildschirm- und Webcam-Aufnahmen

Bildschirm- und Webcam-Aufnahmen

Gestochen scharfe Videoaufzeichnungen und klare Audioaufnahmen von Ihrem PC-Desktop. Mit der Webkamera-Aufnahme verleihen Sie Ihrem Video einen persönlichen Touch.

Camtasia 2020 Fügen Sie Effekte hinzu

Fügen Sie Effekte hinzu

Camtasia kommt mit fertigen Animationen, die sich ganz leicht anpassen lassen. Mit Effekten verleihen Sie Ihrem Video einen professionellen Touch – einfach durch Ziehen und Ablegen.

Camtasia 2020 Musik und Ton

Musik und Ton

Wählen Sie aus unserer riesigen Sammlung tantiemenfreier Musik und Soundeffekte das Richtige aus. Mit Camtasia können Sie Ihre Audioclips vollständig bearbeiten, um den perfekten Ton für Ihr Video zu erhalten.

Camtasia 2020 Titel, Anmerkungen und Callouts

Titel, Anmerkungen und Callouts

Gewinnen Sie die Aufmerksamkeit Ihrer Zuschauer mit attraktiven Titeln, Anmerkungen und weiteren Effekten.

Camtasia 2020 Zoomen, Schwenken und Animieren

Zoomen, Schwenken und Animieren

Versehen Sie Ihre Bildschirmaufnahmen mit Vergrößerungs-, Verkleinerungs- und Schwenk-Animationen.

Camtasia 2020 Erstellen Sie Quizfragen

Erstellen Sie Quizfragen

Stellen Sie Quizfragen ein, um herauszufinden, wer sich Ihre Videos anschaut, und wie oft sie angesehen wurden.

Camtasia 2020 Übergangseffekte

Übergangseffekte

Verbinden Sie Szenen und Folien durch Übergänge, damit Ihre Videos flüssiger wirken.

Die beste Software zur Videoaufnahme für...

  • Videotutorials

  • Konferenzaufzeichnungen

  • Videounterricht

  • Erklärungsvideos

  • YouTube-Videos

  • Webinaraufnahmen

  • Präsentationsaufzeichnungen

  • Demo-Videos

  • Schulungsvideos

  • Screencasts

  • ...und vieles mehr!

Mit den neuen Videovorlagen von Camtasia 2020 erstellen Sie ganz einfach genau die Videos, die Sie brauchen.

Neu in Version 2020

Windows:

  • Medien auf der Timeline können durch Ziehen und Ablegen aus der Clip-Auswahl oder Bibliothek hinzugefügt werden.
  • Neu: Medientyp Platzhalter
  • Neu: Vorlagenprojekte
  • Neu: Vorlagen-Manager
  • Neu: Häufig benötigte Werkzeuge und Anmerkungen können als Favoriten gekennzeichnet werden.
  • Neu Profile für Werkzeuge und Anmerkungen können konfiguriert und gespeichert werden.
  • Neu: Schemas können einzeln exportiert und weitergegeben werden.
  • Neu: Tastenkombinationen können einzeln exportiert und weitergegeben werden.
  • Neu: Mehrere Vorlagen, Bibliotheken, Schemas, Tastenkombinationen, Profile und Favoriten können als Paketdatei exportiert werden.
  • Neu: Magnetspur-Option im Editor
  • Neu: Option „Einfügen und Lücke schließen“ beim Einfügen aus Clip-Auswahl oder Bibliothek
  • Neu: Option „Verschieben und Lücke schließen“ beim Verschieben von Medien auf der Timeline
  • Neu: Option „Trimmen und Lücke schließen“ beim Bearbeiten auf der Timeline
  • Neu: Unterstützung von Callout-Stilschemas für Anmerkungen
  • Neu: Schaltfläche „Textgröße automatisch anpassen“ im Eigenschaftenfenster
  • Neu: Verbesserungen bei Layout, Filter- und Sortieroptionen der Clip-Auswahl
  • Neu: Auswählen / Löschen nicht benutzter Medien in der Clip-Auswahl
  • Neu: Option „Auf Timeline auswählen“ in der Clip-Auswahl
  • Neu: In der Clip-Auswahl können jetzt Medien auf der Timeline gesucht und ausgewählt werden.
  • Neu: In der Clip-Auswahl können Mediendateien jetzt per Doppelklick auf einen leeren Bereich geöffnet werden.
  • Neu: Die Abspielposition der Suchleiste kann auf der leeren Timeline verschoben werden.
  • Neu: Die Timeline kann vom Editor gelöst werden.
  • Neu: Vorsatzspur-Funktion mit vier Modi: Alphakanal, Alphakanal invertieren, Luminanz und Luminanz invertieren
  • Neu: Aufnahmemodus mit hoher Framerate in den Recorder-Optionen
  • Neu: Schaltfläche „Übergang umkehren“ im Eigenschaftenfenster
  • Neu: Beim Exportieren animierter GIF-Dateien kann jetzt die Anzahl der Wiedergabeschleifen ausgewählt werden.
  • Neu: Automatische Unterstützung von Gruppengrößen
  • Neu: Es kann eine bestimmte Gruppengröße eingestellt werden.
  • Neu: Es kann eine bestimmte Größe für Bibliotheks-Assets eingestellt werden.
  • Neu: Störgeräusch-Maske für Gruppengrenze
  • Die mit Camtasia ausgelieferten Schriftarten wurden aktualisiert.
  • Neu: Unterstützung für ProRes-Dekodierung
  • Neu: Beim Ändern der Clipgeschwindigkeit für Medien mit Tonspur kann jetzt die Tonhöhe normalisiert werden.
  • Neu: Auf Gruppen können mehrere visuelle Effekte angewendet werden.
  • Neu: Projekt-Videos können mit 25 oder 50 Frames pro Sekunde bearbeitet werden.
  • Neue Vorlagen, Schemas und Assets im TechSmith Assets-Store (kostenlos und Premium)
  • Eingestellt: Unterstützung für das Aufnahmeformat .camrec
  • Eingestellt: Unterstützung für die Anzeige von Callouts älterer Versionen
  • Neu: Möglichkeit zum Aufnehmen einzelner Streams im Recorder (Nur Audio, nur Webkamera, nur Bildschirm).
  • Neu: Lautstärkemesser für System-Audio im Recorder
  • Neu: Webkameras können jetzt mit höherer Auflösung und Framerate aufgenommen werden.
  • Neu: Aufzeichnung von h.264-Video in .TREC-Container.
  • Neu: Voreinstellung eines Standardwerts für die Beschleunigung von Animationen.
  • Eingestellt: Unterstützung für Windows 7
  • Eingestellt: Unterstützung für Windows 8
  • Eingestellt: Dateiformat-Konvertierung von SWF nach AVI.
  • Eingestellt: Unterstützung für Camtasia 8-Projekte
  • Eingestellt: Geräterahmen für alte Geräte
  • Eingestellt: Unterstützung des Dateiformats AVI bei der Aufzeichnung

Macintosh:

  • Medien auf der Timeline können durch Ziehen und Ablegen aus der Clip-Auswahl oder Bibliothek hinzugefügt werden.
  • Neu: Medientyp Platzhalter
  • Neu: Vorlagenprojekte
  • Neu: Vorlagen-Manager
  • Neu: Häufig benötigte Werkzeuge und Anmerkungen können als Favoriten gekennzeichnet werden.
  • Neu Profile für Werkzeuge und Anmerkungen können konfiguriert und gespeichert werden.
  • Neu: Schemas können einzeln exportiert und weitergegeben werden.
  • Neu: Tastenkombinationen können einzeln exportiert und weitergegeben werden.
  • Neu: Mehrere Vorlagen, Bibliotheken, Schemas, Tastenkombinationen, Profile und Favoriten können als Paketdatei exportiert werden.
  • Neu: Magnetspur-Option im Editor
  • Neu: Option „Einfügen und Lücke schließen“ beim Einfügen aus Clip-Auswahl oder Bibliothek
  • Neu: Option „Verschieben und Lücke schließen“ beim Verschieben von Medien auf der Timeline
  • Neu: Option „Trimmen und Lücke schließen“ beim Bearbeiten auf der Timeline
  • Neu: Unterstützung von Callout-Stilschemas für Anmerkungen
  • Neu: Schaltfläche „Textgröße automatisch anpassen“ im Eigenschaftenfenster
  • Neu: Verbesserungen bei Layout, Filter- und Sortieroptionen der Clip-Auswahl
  • Neu: Auswählen / Löschen nicht benutzter Medien in der Clip-Auswahl
  • Neu: Option „Auf Timeline auswählen“ in der Clip-Auswahl
  • Neu: In der Clip-Auswahl können jetzt Medien auf der Timeline gesucht und ausgewählt werden.
  • Neu: In der Clip-Auswahl können Mediendateien jetzt per Doppelklick auf einen leeren Bereich geöffnet werden.
  • Neu: Die Abspielposition der Suchleiste kann auf der leeren Timeline verschoben werden.
  • Neu: Die Timeline kann vom Editor gelöst werden.
  • Neu: Vorsatzspur-Funktion mit vier Modi: Alphakanal, Alphakanal invertieren, Luminanz und Luminanz invertieren
  • Neu: Aufnahmemodus mit hoher Framerate in den Recorder-Optionen
  • Neu: Schaltfläche „Übergang umkehren“ im Eigenschaftenfenster
  • Neu: Beim Exportieren animierter GIF-Dateien kann jetzt die Anzahl der Wiedergabeschleifen ausgewählt werden.
  • Neu: Automatische Unterstützung von Gruppengrößen
  • Neu: Es kann eine bestimmte Gruppengröße eingestellt werden.
  • Neu: Es kann eine bestimmte Größe für Bibliotheks-Assets eingestellt werden.
  • Neu: Störgeräusch-Maske für Gruppengrenze
  • Die mit Camtasia ausgelieferten Schriftarten wurden aktualisiert.
  • Neu: Unterstützung für ProRes-Dekodierung
  • Neu: Beim Ändern der Clipgeschwindigkeit für Medien mit Tonspur kann jetzt die Tonhöhe normalisiert werden.
  • Neu: Auf Gruppen können mehrere visuelle Effekte angewendet werden.
  • Neu: Projekt-Videos können mit 25 oder 50 Frames pro Sekunde bearbeitet werden.
  • Neue Vorlagen, Schemas und Assets im TechSmith Assets-Store (kostenlos und Premium)
  • Eingestellt: Unterstützung für das Aufnahmeformat .cmrec
  • Eingestellt: Unterstützung für die Anzeige von Callouts älterer Versionen
  • Neu: Funktion "Zuletzt verwendete Animationsbeschleunigung merken"
  • Neu: Lautstärkemesser im Editor
  • Neu: Breite und Höhe von Medienelementen können im Eigenschaften-Bereich eingestellt werden
  • Neu: Effekt Framegrenze in der Ablage für visuelle Effekte
  • Neu: Funktion „Spuren neu anordnen“ im Editor
  • Neu: Funktion „Spur einzeln abspielen“ im Editor
  • Neu: Gruppenvorschaumodus ein-/ausschalten
  • Die maximal zulässigen Leinwandabmessungen wurden erweitert.
  • Die Unterstützung für macOS 10.12 wurde eingestellt.

Systemvoraussetzungen

Windows:

  • Betriebssystem: Microsoft Windows 10 (64-Bit) Version 1607 oder höher
  • Prozessor: Intel Core i3-Prozessor der 6. Generation mit 2,8 GHz und 2 Prozessorkernen oder AMD Ryzen 3-Prozessor der 1. Generation mit 2,8 GHz und 2 Prozessorkernen
  • Hauptspeicher: 8 GB RAM
  • Festplattenspeicher: 4 GB freier Speicherplatz auf der Festplatte
  • Bildschirmauflösung: 1366 x 768
  • Mikrofon
  • weitere Systemanforderungen: Microsoft .NET 4.7.2 oder höher (im Lieferumfang), für Windows N muss das MediaFeature Pack für Windows N installiert sein.
  • Funktionsspezifische Anforderungen:
    • Für den Import von PowerPoint-Dateien und das Camtasia Add-In für PowerPoint muss PowerPoint 2013, 2016 (32-Bit- oder 64-Bit-Version) oder 2019 installiert sein.
    • Die Wiedergabe mit dem Smart Player wird mit folgenden Browsern und Betriebssystemen unterstützt: Internet Explorer (ab Version 11), Microsoft Edge (ab Windows 10 Anniversary Update), neueste Versionen von Chrome, Firefox, Safari, iOS (ab Version 11, Safari), Android (ab Version 5; neueste Version von Chrome erforderlich).
    • Für die Videoaufzeichnung per Kamera ist eine USB-Webkamera erforderlich.
    • Die Integration mit TechSmith Relay erfordert den TechSmith Relay Classic Recorder.

Macintosh:

  • Betriebssystem: macOS 10.13
  • Prozessor: Intel Core i5-Prozessor mit 4 Prozessorkernen
  • Hauptspeicher: 4 GB RAM
  • Festplattenspeicher: 4 GB freier Speicherplatz auf der Festplatte
  • Mikrofon
  • Für PowerPoint Import wird PowerPoint 2016, 2019 oder höher für Mac benötigt. Die Wiedergabe über Smart Player wird von Internet Explorer 11+, Microsoft Edge, Chrome, Firefox und Safari unter iOS 11 oder höher bzw. Android 5 oder höher unterstützt.

Camtasia 2020

Die beste Komplettlösung für Bildschirmaufnahmen und Videobearbeitung

Camtasia 2020 ist eine Komplettlösung für die Aufnahme, Bearbeitung und Produktion von Videos, welche kaum Vorwissen erfordert. Bildschirmaufnahmen können mit Kamerasequenzen, interaktiven Elementen und anderen Medien ergänzt und effektvoll visualisiert werden. Camtasia-Videos werden hauptsächlich zu Trainings- und Kommunikationszwecken in Schulen eingesetzt sowie für die berufliche Aus- und Weiterbildung verwendet. Im gewerblichen Bereich sorgt Camtasia für eindrucksvolle Video-Tutorials, online-Präsentationen, Screencasts, Produkt-Demonstrationen und Konferenzaufzeichnungen.

Tutorials, Demos, Schulungsvideos und mehr. Sie führen Regie.

Legen Sie gleich los

Legen Sie gleich los

Camtasia ist schnell zu erlernen. Sie brauchen kein großes Budget und keine Profikenntnisse in Videobearbeitung. Fangen Sie mit einer Vorlage an oder nehmen Sie einfach Ihren Bildschirm auf und fügen Sie ein paar Effekte hinzu.

Verlassen Sie sich auf Camtasia

Verlassen Sie sich auf Camtasia

Ob Sie Erfahrung mitbringen oder gerade erst mit der Videobearbeitung anfangen: Camtasia hat alles, was Sie brauchen, um ein hochwertiges Video zu erstellen.

Inspirieren Sie Ihre Zuschauer

Inspirieren Sie Ihre Zuschauer

Erstellen Sie Videos, die sich Ihre Zuschauer wirklich gern ansehen. Mit Videos erzielen Sie mehr Interaktionen und können Ihrer Zielgruppe Inhalte effektiver vermitteln als nur mit Text.

1. Nehmen Sie den Bildschirm auf

Nehmen Sie den gewünschten Inhalt auf Ihrem Computerbildschirm auf: Websites, Software, Videoanrufe oder PowerPoint-Präsentationen.

2. Fügen Sie Effekte hinzu

Ziehen Sie im Videoeditor Text, Übergänge, Effekte und weitere Elemente auf die Timeline.

3. Geben Sie Ihr Wissen weiter

Laden Sie Ihr Video direkt auf YouTube, Vimeo, Screencast oder Ihre Online-Videokurs-Plattform hoch.

Großer Funktionsumfang

Camtasia 2020 Videovorlagen

Videovorlagen

Mit vorgefertigten und benutzerdefinierten Videovorlagen lassen sich Videos noch leichter erstellen. Die Bearbeitungszeit wird erheblich reduziert und Sie können alle Ihre Videos einheitlich gestalten.

Camtasia 2020 Bildschirm- und Webcam-Aufnahmen

Bildschirm- und Webcam-Aufnahmen

Gestochen scharfe Videoaufzeichnungen und klare Audioaufnahmen von Ihrem PC-Desktop. Mit der Webkamera-Aufnahme verleihen Sie Ihrem Video einen persönlichen Touch.

Camtasia 2020 Fügen Sie Effekte hinzu

Fügen Sie Effekte hinzu

Camtasia kommt mit fertigen Animationen, die sich ganz leicht anpassen lassen. Mit Effekten verleihen Sie Ihrem Video einen professionellen Touch – einfach durch Ziehen und Ablegen.

Camtasia 2020 Musik und Ton

Musik und Ton

Wählen Sie aus unserer riesigen Sammlung tantiemenfreier Musik und Soundeffekte das Richtige aus. Mit Camtasia können Sie Ihre Audioclips vollständig bearbeiten, um den perfekten Ton für Ihr Video zu erhalten.

Camtasia 2020 Titel, Anmerkungen und Callouts

Titel, Anmerkungen und Callouts

Gewinnen Sie die Aufmerksamkeit Ihrer Zuschauer mit attraktiven Titeln, Anmerkungen und weiteren Effekten.

Camtasia 2020 Zoomen, Schwenken und Animieren

Zoomen, Schwenken und Animieren

Versehen Sie Ihre Bildschirmaufnahmen mit Vergrößerungs-, Verkleinerungs- und Schwenk-Animationen.

Camtasia 2020 Erstellen Sie Quizfragen

Erstellen Sie Quizfragen

Stellen Sie Quizfragen ein, um herauszufinden, wer sich Ihre Videos anschaut, und wie oft sie angesehen wurden.

Camtasia 2020 Übergangseffekte

Übergangseffekte

Verbinden Sie Szenen und Folien durch Übergänge, damit Ihre Videos flüssiger wirken.

Die beste Software zur Videoaufnahme für...

  • Videotutorials

  • Konferenzaufzeichnungen

  • Videounterricht

  • Erklärungsvideos

  • YouTube-Videos

  • Webinaraufnahmen

  • Präsentationsaufzeichnungen

  • Demo-Videos

  • Schulungsvideos

  • Screencasts

  • ...und vieles mehr!

Mit den neuen Videovorlagen von Camtasia 2020 erstellen Sie ganz einfach genau die Videos, die Sie brauchen.

Neu in Version 2020

Windows:

  • Medien auf der Timeline können durch Ziehen und Ablegen aus der Clip-Auswahl oder Bibliothek hinzugefügt werden.
  • Neu: Medientyp Platzhalter
  • Neu: Vorlagenprojekte
  • Neu: Vorlagen-Manager
  • Neu: Häufig benötigte Werkzeuge und Anmerkungen können als Favoriten gekennzeichnet werden.
  • Neu Profile für Werkzeuge und Anmerkungen können konfiguriert und gespeichert werden.
  • Neu: Schemas können einzeln exportiert und weitergegeben werden.
  • Neu: Tastenkombinationen können einzeln exportiert und weitergegeben werden.
  • Neu: Mehrere Vorlagen, Bibliotheken, Schemas, Tastenkombinationen, Profile und Favoriten können als Paketdatei exportiert werden.
  • Neu: Magnetspur-Option im Editor
  • Neu: Option „Einfügen und Lücke schließen“ beim Einfügen aus Clip-Auswahl oder Bibliothek
  • Neu: Option „Verschieben und Lücke schließen“ beim Verschieben von Medien auf der Timeline
  • Neu: Option „Trimmen und Lücke schließen“ beim Bearbeiten auf der Timeline
  • Neu: Unterstützung von Callout-Stilschemas für Anmerkungen
  • Neu: Schaltfläche „Textgröße automatisch anpassen“ im Eigenschaftenfenster
  • Neu: Verbesserungen bei Layout, Filter- und Sortieroptionen der Clip-Auswahl
  • Neu: Auswählen / Löschen nicht benutzter Medien in der Clip-Auswahl
  • Neu: Option „Auf Timeline auswählen“ in der Clip-Auswahl
  • Neu: In der Clip-Auswahl können jetzt Medien auf der Timeline gesucht und ausgewählt werden.
  • Neu: In der Clip-Auswahl können Mediendateien jetzt per Doppelklick auf einen leeren Bereich geöffnet werden.
  • Neu: Die Abspielposition der Suchleiste kann auf der leeren Timeline verschoben werden.
  • Neu: Die Timeline kann vom Editor gelöst werden.
  • Neu: Vorsatzspur-Funktion mit vier Modi: Alphakanal, Alphakanal invertieren, Luminanz und Luminanz invertieren
  • Neu: Aufnahmemodus mit hoher Framerate in den Recorder-Optionen
  • Neu: Schaltfläche „Übergang umkehren“ im Eigenschaftenfenster
  • Neu: Beim Exportieren animierter GIF-Dateien kann jetzt die Anzahl der Wiedergabeschleifen ausgewählt werden.
  • Neu: Automatische Unterstützung von Gruppengrößen
  • Neu: Es kann eine bestimmte Gruppengröße eingestellt werden.
  • Neu: Es kann eine bestimmte Größe für Bibliotheks-Assets eingestellt werden.
  • Neu: Störgeräusch-Maske für Gruppengrenze
  • Die mit Camtasia ausgelieferten Schriftarten wurden aktualisiert.
  • Neu: Unterstützung für ProRes-Dekodierung
  • Neu: Beim Ändern der Clipgeschwindigkeit für Medien mit Tonspur kann jetzt die Tonhöhe normalisiert werden.
  • Neu: Auf Gruppen können mehrere visuelle Effekte angewendet werden.
  • Neu: Projekt-Videos können mit 25 oder 50 Frames pro Sekunde bearbeitet werden.
  • Neue Vorlagen, Schemas und Assets im TechSmith Assets-Store (kostenlos und Premium)
  • Eingestellt: Unterstützung für das Aufnahmeformat .camrec
  • Eingestellt: Unterstützung für die Anzeige von Callouts älterer Versionen
  • Neu: Möglichkeit zum Aufnehmen einzelner Streams im Recorder (Nur Audio, nur Webkamera, nur Bildschirm).
  • Neu: Lautstärkemesser für System-Audio im Recorder
  • Neu: Webkameras können jetzt mit höherer Auflösung und Framerate aufgenommen werden.
  • Neu: Aufzeichnung von h.264-Video in .TREC-Container.
  • Neu: Voreinstellung eines Standardwerts für die Beschleunigung von Animationen.
  • Eingestellt: Unterstützung für Windows 7
  • Eingestellt: Unterstützung für Windows 8
  • Eingestellt: Dateiformat-Konvertierung von SWF nach AVI.
  • Eingestellt: Unterstützung für Camtasia 8-Projekte
  • Eingestellt: Geräterahmen für alte Geräte
  • Eingestellt: Unterstützung des Dateiformats AVI bei der Aufzeichnung

Macintosh:

  • Medien auf der Timeline können durch Ziehen und Ablegen aus der Clip-Auswahl oder Bibliothek hinzugefügt werden.
  • Neu: Medientyp Platzhalter
  • Neu: Vorlagenprojekte
  • Neu: Vorlagen-Manager
  • Neu: Häufig benötigte Werkzeuge und Anmerkungen können als Favoriten gekennzeichnet werden.
  • Neu Profile für Werkzeuge und Anmerkungen können konfiguriert und gespeichert werden.
  • Neu: Schemas können einzeln exportiert und weitergegeben werden.
  • Neu: Tastenkombinationen können einzeln exportiert und weitergegeben werden.
  • Neu: Mehrere Vorlagen, Bibliotheken, Schemas, Tastenkombinationen, Profile und Favoriten können als Paketdatei exportiert werden.
  • Neu: Magnetspur-Option im Editor
  • Neu: Option „Einfügen und Lücke schließen“ beim Einfügen aus Clip-Auswahl oder Bibliothek
  • Neu: Option „Verschieben und Lücke schließen“ beim Verschieben von Medien auf der Timeline
  • Neu: Option „Trimmen und Lücke schließen“ beim Bearbeiten auf der Timeline
  • Neu: Unterstützung von Callout-Stilschemas für Anmerkungen
  • Neu: Schaltfläche „Textgröße automatisch anpassen“ im Eigenschaftenfenster
  • Neu: Verbesserungen bei Layout, Filter- und Sortieroptionen der Clip-Auswahl
  • Neu: Auswählen / Löschen nicht benutzter Medien in der Clip-Auswahl
  • Neu: Option „Auf Timeline auswählen“ in der Clip-Auswahl
  • Neu: In der Clip-Auswahl können jetzt Medien auf der Timeline gesucht und ausgewählt werden.
  • Neu: In der Clip-Auswahl können Mediendateien jetzt per Doppelklick auf einen leeren Bereich geöffnet werden.
  • Neu: Die Abspielposition der Suchleiste kann auf der leeren Timeline verschoben werden.
  • Neu: Die Timeline kann vom Editor gelöst werden.
  • Neu: Vorsatzspur-Funktion mit vier Modi: Alphakanal, Alphakanal invertieren, Luminanz und Luminanz invertieren
  • Neu: Aufnahmemodus mit hoher Framerate in den Recorder-Optionen
  • Neu: Schaltfläche „Übergang umkehren“ im Eigenschaftenfenster
  • Neu: Beim Exportieren animierter GIF-Dateien kann jetzt die Anzahl der Wiedergabeschleifen ausgewählt werden.
  • Neu: Automatische Unterstützung von Gruppengrößen
  • Neu: Es kann eine bestimmte Gruppengröße eingestellt werden.
  • Neu: Es kann eine bestimmte Größe für Bibliotheks-Assets eingestellt werden.
  • Neu: Störgeräusch-Maske für Gruppengrenze
  • Die mit Camtasia ausgelieferten Schriftarten wurden aktualisiert.
  • Neu: Unterstützung für ProRes-Dekodierung
  • Neu: Beim Ändern der Clipgeschwindigkeit für Medien mit Tonspur kann jetzt die Tonhöhe normalisiert werden.
  • Neu: Auf Gruppen können mehrere visuelle Effekte angewendet werden.
  • Neu: Projekt-Videos können mit 25 oder 50 Frames pro Sekunde bearbeitet werden.
  • Neue Vorlagen, Schemas und Assets im TechSmith Assets-Store (kostenlos und Premium)
  • Eingestellt: Unterstützung für das Aufnahmeformat .cmrec
  • Eingestellt: Unterstützung für die Anzeige von Callouts älterer Versionen
  • Neu: Funktion "Zuletzt verwendete Animationsbeschleunigung merken"
  • Neu: Lautstärkemesser im Editor
  • Neu: Breite und Höhe von Medienelementen können im Eigenschaften-Bereich eingestellt werden
  • Neu: Effekt Framegrenze in der Ablage für visuelle Effekte
  • Neu: Funktion „Spuren neu anordnen“ im Editor
  • Neu: Funktion „Spur einzeln abspielen“ im Editor
  • Neu: Gruppenvorschaumodus ein-/ausschalten
  • Die maximal zulässigen Leinwandabmessungen wurden erweitert.
  • Die Unterstützung für macOS 10.12 wurde eingestellt.

Systemvoraussetzungen

Windows:

  • Betriebssystem: Microsoft Windows 10 (64-Bit) Version 1607 oder höher
  • Prozessor: Intel Core i3-Prozessor der 6. Generation mit 2,8 GHz und 2 Prozessorkernen oder AMD Ryzen 3-Prozessor der 1. Generation mit 2,8 GHz und 2 Prozessorkernen
  • Hauptspeicher: 8 GB RAM
  • Festplattenspeicher: 4 GB freier Speicherplatz auf der Festplatte
  • Bildschirmauflösung: 1366 x 768
  • Mikrofon
  • weitere Systemanforderungen: Microsoft .NET 4.7.2 oder höher (im Lieferumfang), für Windows N muss das MediaFeature Pack für Windows N installiert sein.
  • Funktionsspezifische Anforderungen:
    • Für den Import von PowerPoint-Dateien und das Camtasia Add-In für PowerPoint muss PowerPoint 2013, 2016 (32-Bit- oder 64-Bit-Version) oder 2019 installiert sein.
    • Die Wiedergabe mit dem Smart Player wird mit folgenden Browsern und Betriebssystemen unterstützt: Internet Explorer (ab Version 11), Microsoft Edge (ab Windows 10 Anniversary Update), neueste Versionen von Chrome, Firefox, Safari, iOS (ab Version 11, Safari), Android (ab Version 5; neueste Version von Chrome erforderlich).
    • Für die Videoaufzeichnung per Kamera ist eine USB-Webkamera erforderlich.
    • Die Integration mit TechSmith Relay erfordert den TechSmith Relay Classic Recorder.

Macintosh:

  • Betriebssystem: macOS 10.13
  • Prozessor: Intel Core i5-Prozessor mit 4 Prozessorkernen
  • Hauptspeicher: 4 GB RAM
  • Festplattenspeicher: 4 GB freier Speicherplatz auf der Festplatte
  • Mikrofon
  • Für PowerPoint Import wird PowerPoint 2016, 2019 oder höher für Mac benötigt. Die Wiedergabe über Smart Player wird von Internet Explorer 11+, Microsoft Edge, Chrome, Firefox und Safari unter iOS 11 oder höher bzw. Android 5 oder höher unterstützt.
* Inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Wir benutzen Cookies nur für interne Zwecke um den Webshop zu verbessern. Ist das in Ordnung? Ja Nein Für weitere Informationen beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung. »