Adobe Creative Cloud K12 Schullizenzen für allgemein- und berufsbildende Schulen

Adobe Creative Cloud für allgemein- und berufsbildende Schulen

Mit der Creative Cloud K12 für Schulen bietet Adobe ein umfassendes Paket unverzichtbarer Produkte und Dienste, die die Kreativität und Zusammenarbeit in der Bildung fördern. Schüler, Lehrkräfte, Dozenten und andere Mitarbeiter an Ihrer Institution erhalten Zugang zu den branchenweit führenden Kreativapplikationen für Design, Web, Video und Fotografie. Alle Anwendungen werden direkt auf dem Desktop ausgeführt - ergänzt durch Dienste für flexibles Publishing und einfache Zusammenarbeit. Genau das, was Schulen brauchen, um Schüler zu inspirieren.

Übersicht K12 Site License

Adobe bietet staatlich und staatlich anerkannten Schulen die Möglichkeit, Creative Cloud Lizenzen zu besonders günstigen Konditionen zu erwerben. Natürlich erhalten Sie auch bei dieser Variante alle Updates während der Vertragslaufzeit ohne weitere Mehrkosten und über die Adobe Administrationsplattform haben Sie immer den vollen Überblick, wie viele Lizenzen Sie aktuell im Einsatz haben.

 

Überzeugende Argumente

  • vereinfachte Budgetplanung durch jährliche Zahlungen
  • einfache Lizenzkostenermittlung
  • immer die neuesten Produkt-Versionen
  • speziell für Klassenräume konzipiert
  • einfache Softwareverwaltung durch Paketierungstool
  • Heimnutzung für Lehrkräfte und Schüler optional erhältlich
  • plattformübergreifende Lizenzen (Windows / Mac)

Wie wird lizenziert?

Die Lizenzierung mit der K12 Site License erfolgt pro Arbeitsplatz oder pro Nutzer.

 

Je Arbeitsplatz:

Bei einer Lizenzierung pro Arbeitsplatz ist die Mindestabnahmemenge auf 25 Einheiten festgelegt. Darüber hinaus ist natürlich jede beliebige Stückzahl erhältlich. Zählen Sie einfach die Arbeitsplätze in der Schule, die Sie mit der Software ausstatten möchten. Optional können auch Geräte von Mitarbeitern und/oder Schüler/innen mit lizenziert werden. Der Jahrespreis von nur 29,50 € pro Arbeitsplatz ist unschlagbar und bietet im Vergleich zum herkömmlichen VIP Education Programm bereits ab 3 Arbeitsplätzen effektive Kostenvorteile.

 

Je Nutzer:

Bei einer Lizenzierung pro Nutzer ist die Mindestabnahmemenge auf 500 Einheiten festgelegt. Darüber hinaus ist natürlich jede beliebige Stückzahl möglich. Der Nutzer kann sich mit seiner persönlichen Adobe ID an jedem beliebigen Arbeitsplatz in der Schule oder zu Hause anmelden und erhält direkt Zugriff auf seine Arbeit. Der Jahrespreis liegt bei nur 5,90 € pro Nutzer.

 

Vorteile bei der Lizenzierung je Nutzer:
  • technischer Support direkt vom Hersteller Adobe
  • Zugriff auf Mobile Apps
  • Adobe Spark Premium
  • Lehrkräfte und Schüler/innen bekommen einen persönlichen Login, damit Einstellungen überall verfügbar sind

Bezugsberechtigung

Adobe stellt die vergünstigten K12 Lizenzen nur den allgemein- und berufsbildenden Schulen in Deutschland, Österreich und der Schweiz zur Verfügung. Bei allen aufgeführten Schularten gilt die Bezugsberechtigung unabhängig von der jeweiligen Eigentümerstruktur (öffentlich oder auch privat). 

 

  • Grundschulen, Förderschule, Hauptschulen
  • Sekundarschulen, Mittelschulen
  • Realschulen, Gymnasien
  • Gesamtschulen, freie Waldorfschulen
  • Berufsschulen, Teilzeit-Berufsschulen,
  • Berufsaufbauschulen, Berufsfachschulen
  • Fachoberschulen, Fachgymnasien, Berufsoberschulen
  • technische Oberschulen, Fachschulen
  • Abendschulen, Kollegs, Vorklassen, Schulkindergärten

 

 

Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie dem Gebrauch von Cookies zur Verbesserung dieser Seite zu. Diese Nachricht Ausblenden Für weitere Informationen beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung. »