Microsoft OneNote Class Notebook - Die Innovation für Ihren Unterricht

 

Was ist das OneNote Class Notebook?

Mit dem OneNote Kursnotizbuch (englisch: OneNote Class Notebook) hat Microsoft eine Erweiterung für OneNote veröffentlicht, die komplett auf den Bildungssektor zugeschnitten ist. Lehrkräfte können damit Ihre Klassen/Kurse an einem zentralen Punkt strukturieren, organisieren und verwalten. Das OneNote Kursnotzibuch macht den Austausch von Daten, Arbeitsblättern und sonstigen Medien sowie die Kommunikation innerhalb der Klasse zum Kinderspiel. Sowohl für die individuelle Förderung der Schüler/innen als auch für die Gruppenarbeit bietet die neue Erweiterung vielfältige Möglichkeiten. Kurz gesagt: Das OneNote Kursnotizbuch ist ebenso einfach wie genial, erspart den Lehrkräften eine Menge Arbeit und ist dabei fächerübergreifend einsetzbar! Die Integration in das schon seit Jahren etablierte OneNote bietet den Vorteil, dass keine zusätzlich Anwendung installiert muss und der Einarbeitungsaufwand für Nutzer von OneNote gering ist. 

 

3 klar strukturierte Bereiche

  • Inhaltsbibliothek
    • Speicherort für das Lehrmaterial
    • Lehrkräfte können Elemente hinzufügen, bearbeiten oder löschen.
    • Schüler/-innen können lesen, aber nichts aktiv bearbeiten.
  • Schülernotizbuch
    • Individueller Speicherort für jede/n Kursteilnehmer/in.
    • Lehrkräfte können Elemente hinzufügen, bearbeiten oder löschen.
    • Inhalte können korrigiert oder individuelle Kommentare hinterlassen werden.
    • Arbeitsblätter werden gezielt an alle oder auch nur an einzelne verteilt.
    • Jede/r Schüler/in arbeitet im eigenen Notizbuch und kann die Notizen der anderen Schüler/innen nicht einsehen.
  • Platz zur Zusammenarbeit (Gruppennotizbuch)
    • Lehrkräfte können Elemente hinzufügen, bearbeiten oder löschen.
    • Von der Lehrkraft berechtigte Schüler/-innen können lesen, hinzufügen, bearbeiten oder löschen.
    • Es können je nach Bedarf beliebig viele Gruppennotizbücher angelegt werden.
 

 

Die neue Form der Zusammenarbeit und der individuellen Förderung

Unterstützen Sie Ihre Schüler individuell, indem Sie direkt auf das Notizbuch jedes Schülers zugreifen und Arbeitsschritte dokumentieren und korrigieren. Die Lernenden werden gestärkt, weil Sie in Echtzeit Rückmeldungen erhalten und individuell betreut werden können. Durch die frei erstellbaren Gruppennotizbücher, können Sie im Handumdrehen ein Arbeitsfeld für eine spontane Gruppenarbeit bereitstellen oder genauso einfach eine Sammlung für alle Unterlagen der in 3 Jahren anstehenden Kursfahrt einrichten.

 

Vorteile durch die Integration in OneNote

  • Organisieren von Lehrplänen und Kursinhalten in Ihrem eigenen digitalen Notizbuch
  • Leistungsstarke Suche in OneNote - sogar Text in Bildern und auch Handschriftliches
  • Notizbücher werden automatisch gespeichert (Synchronisation nur bei aktiver Internetverbindung).
  • Unterstützung für alle Geräte - Desktop, Notebook, Tablet und Smartphone
  • Sammeln und Einbinden von Webinhalten in Lektionen
  • Audio- und Videoaufnahmen einbetten, für abwechslungsreichere interaktive Lektionen
  • leistungsfähige Zeichentools zum Kommentieren, Skizzieren und für handschriftliche Notizen
  • einfaches Einsammeln von Hausaufgaben, Tests, Prüfungen und Handzetteln
  • Inhaltsbibliothek macht gedruckte Materialien überflüssig (Digitale Schule 2020).

 

 

OneNote Kursnotizbuch für Ihre Schule

Das OneNote Kurznotizbuch ist Bestandteil der Microsoft Office 365 Cloud Dienste. Diese erhalten Schulen mit Office-Lizenzierung im FWU-Rahmenvertrag vollständig kostenfrei. Details zur Lizenzierung im FWU-Rahmenvertrag finden Sie auf unserer Info-Webseite. Für jeden Mitarbeiter und jeden Schüler ist ein Konto für den Zugriff auf Office 365 einzurichten. Dies kann durch einen geschulten Administrator der Schule erfolgen oder über einen Dienstleister abgewickelt werden. Für die Anfrage eines Angebot oder einer ausführlichen unverbindlichen Beratung verwenden Sie bitte die unten stehenden Kontaktdaten.

 

Lassen Sie sich unverbindlich beraten:

Tel: 05 21 / 4 90 32 oder

E-Mail: microsoft@teamsoft.de

Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie dem Gebrauch von Cookies zur Verbesserung dieser Seite zu. Diese Nachricht Ausblenden Für weitere Informationen sehen Sie bitte unsere Datenschutz-Erklärung. »